Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

The Red Week - Day Two

Day Two: Mit Schwert und Kanone

Dienstag, 09. März 2010 um 19:33 von Becks



Tag 2 der Red Week bricht heute an und wir haben uns eurer Anregungen angenommen. Beispielsweise zeigen wir euch in einem Video einen Außenbereich des Spiels, der zum einen die Abwechslung des Spiels zeigt und zum anderen den einzigartigen Grafikstil nochmals schön zum Vorschein bringt. Bei den aufgezeichneten Videos gibt es einige kleine Details zu beachten, die wir für euch aufzählen. Außerdem muss erwähnt werden, dass es sich bei dieser Version von Red Steel 2 um eine Vorabversion handelt. Diese beinhaltet allerdings schon eine deutsche Sprachausgabe. In den Videos wird es auch immer wieder zu kleinen Kamerafahrten kommen. Wir wollten uns für euch in der Welt etwas umsehen, damit ihr die Kulissen dieses Spiels besser einschätzen könnt. Große Spoiler wollen wir bewusst nicht setzen, vielmehr geben die Videos Einblicke in den Flair des Titels.

Wollen wir den zweiten Tag also nun beginnen...

Der Start in Red Steel 2

Während wir euch gestern ein wenig die Geschichte näher gebracht haben, wollen wir uns heute in das Abenteuer stürzen. Begleitet uns also in den ersten Minuten von Red Steel 2.

Hier eine Aufzählung des Video-Inhalts:

- Zu Beginn darf man aus einem von drei Schwierigkeitsstufen wählen.
- Ein Blick in die Menüs (wie gesagt dies ist nicht die finale Version). Es gibt ein Vorbestellerbonus, dessen Inhalt wir aber noch nicht kennen.
- Das Intro überspringen wir, das gab es schon am ersten Tag der Red Week zu sehen.
- Nach dem ersten Schusswechsel bekommt man zum ersten Mal Jian in der Zwischensequenz zu sehen.
- Die ersten Trainingseinheiten, die immer mit Videos für die Bewegungen begleitet werden.


Raus aus der Wüste

Hier eine Aufzählung des Video-Inhalts:

- Ersteinmal ein kleiner Blick auf das Waffeninventar.
- Netter Kontrast zur Wüstenstadt am Anfang des Spiels.
- Begegnung mit dem hammerschwingenden Jackal: Dieser Typ ist echt die Härte und greift euch ohne Rücksicht auf Verluste an. Hier gilt es seinen Schwachpunkt auf dem Rücken anzugreifen, ehe man ihn mit einem gezielten Schwerthieb zur Strecke bringt.
- Einer kleinen Gruppe Jackals den Arsch aufreissen. Wir nutzen verschiedene Angriffs- und Verteidigungsmoves.
- Ja, wir schauen uns etwas genauer um und finden einen Token, die in der gesamten Welt von Red Steel 2 verstreut sind.
- Zum Abschluß noch ein paar kleine Kämpfe, bei dem wir unter anderem unsere Gegner mit der "Adler-Attacke" in die Luft befördern und effektvoller mit einem weiteren Hieb wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Die Sicht ist während dieser gesamten Schlacht durch den Wasserdampf betrübt.



X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.