Gerücht: Resident Evil 4 Remake auf 2023 verschoben Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
RMR
PS2
NGC
WII
PS4
PC
XONE
49

Gerücht: Resident Evil 4 Remake auf 2023 verschoben

News

M-Two hat anscheinend nicht mehr viel zu sagen

Seit knapp einem Jahr gibt es Gerüchte um ein Resident Evil 4 Remake, zu dem sich Capcom bislang nicht geäußert hat. Demnach sollte M-Two, die sich auch für das Resident Evil 3 Remake verantwortlich zeigten, um den Titel kümmern. Laut einem neuen Bericht von VGC hat sich das Ende des vergangenen Jahres geändert.
 
Demnach wollte man bei M-Two zum größten Teil dem Original treu bleiben, Capcom drängte aber auf mehr Änderungen. Daraus resultierte offenbar die Übernahme des Projekts durch die interne Consumer Games Development Division 1. Die Rolle von M-Two ist nun stark eingeschrängt, von einem teilweisen Reboot ist die Rede, der eine Verschiebung auf 2023 nach sich ziehen könnte.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren