Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Halo Infinite auf 2021 verschoben

Man möchte seiner eigenen Vision gerecht werden

Microsoft // Dienstag, 11. August 2020 um 21:11 von miperco


Vor knapp einem Monat präsentierte 343 Industries Halo Infinite für Xbox One, Xbox Series X und PC der Öffentlichkeit. Kritik erntete man für die wenig überzeugende Grafik. Bereits kurz danach nahm man sich der Kritik an und versprach Verbesserungen.

Für diese benötigt man aber mehr Zeit, womit der Launch Ende des Jahres nicht mehr möglich ist. In einem Update gab das Studio bekannt, Halo Infinite erst 2021 zu veröffentlichen. Man möchte keinerlei Kompromisse bei seiner Vision eingehen, so das Studio.

Studio Head Chris Lee sei sich bewusst, dass man mit der Entscheidung viele Fans enttäuschen würde. Man möchte aber das ambitionierteste Halo aller Zeiten mit der Qualität abliefern, die die Fans auch erwarten würden.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.