Final Fantasy XIV: Patch 5.3 heißt „Reflections in Crystal“ Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS3
PS4
PC
8

Final Fantasy XIV: Patch 5.3 heißt „Reflections in Crystal“

News

Alle Informationen aus 58. und 59. Liveletter!

Wie immer hat Regisseur und Producer Naoki Yoshida – vom Fandom auch einfach nur Yoshi-P genannt – im Liveletterformat die Informationen zum nächsten Majorpatch des prestigeträchtigen Final Fantasy-MMO aufbereitet.
 
 
 
 
Besonders wichtig für das Hauptszenario für diesen Patch ist, wie schon für Shadowbringers selbst, die Allianzraidreihe um den Kristallturm. Dieser wird mit diesem Patch zu einem verpflichtenden Inhalt; habt ihr diesen nicht abgeschlossen, könnt ihr in der Story nicht fortfahren.
Spieler die diesen Content noch nicht angegangen haben, können die Questreihe in der Zone Mor Dhona bei den Koordinaten x21,8 y8,1 starten.
 
Abseits des Patches ist für Newcomer und potenzielle Kunden vor allem interessant, dass die Free Trial mit Patch 5.3 auf die Expansion Heavensward erweitert wird, damit diese ein besseres Gefühl für das Spiel bekommen.
 
 
Die Neuerungen die dieser Patch mitbringt umfassen:
 
[list][*] Das nächste Kapitel in der Mainstory[*] Den Dungeon "Schlacht um Norvrandt"
[*] Eine neue Prüfung im normalen und Extreme-Schwierigkeitsgrad
[*] Der wilde Stamm der Zwerge bietet eine Partnerschaft an
[*] Ein neues Kapitel in der Sidequestreihe "Sorgen von Werlyt", diesmal aber nur als Solo-Inhalt
[*] Der zweite Teil des neuen Allianzraid "YoRHa: Dark Apocalypse": Die Puppenfestung!
[*] Das nächste Kapitel der Relic-Questchain, die auch eine neue, große Endgame-Zone mit sich bringt: die Bozja Südfront. Der Inhalt soll im wesentlichen mit Eureka vergleichbar sein und auch einen eigenen Megadungeon bieten, vergleichbar mit dem Baldesion Arsenal.
[*] Das Hauptszenario von A Realm Reborn wurde entschlackt, um sich moderner und flüssiger anzufühlen. Dabei wurden ~13% der Quests entfernt und weiterhin vorhandene kompakter gestaltet.
[*] Ein komplett neuer Schwierigkeitsgrad bei den Primae: die Traumprüfungen. In diesen Prüfungen wird pro Patch ein alter Primae überarbeitet und auf die aktuelle Levelgrenze angepasst. Den Anfang macht Shiva.
[*] In den ARR-Zonen wird Fliegen freigeschaltet!
[*] Die nächste Stufe der Ishgard-Restauration ist ebenfalls enthalten.
[*] Diverse, noch nicht spezifizierte Job-Anpassungen (direkter Potencybuff für den Barden, Nerf für den Beschwörer u. ä.)
 
 
Zusätzlich wurde noch eine weitere Kollaboration mit Yo-kai Watch angekündigt, die eigene Waffenglamours mitbringen wird.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren