Super Smash Bros. - Nintendo arbeitet nicht an kostenpflichtigen DLC Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
NIN
3DS
WIIU
39

Super Smash Bros. - Nintendo arbeitet nicht an kostenpflichtigen DLC

News

Man möchte nicht den Eindruck erwecken, dass Spiel sei beschnitten worden

Die Nintendo 3DS Version ist schon seit dem 2. Oktober erhältlich, die Wii U Version von Super Smash Bros. erscheint am nächsten Freitag. Unter anderem wird der Titel das größte Roster bieten, das man jemals gesehen hat und bis auf Mewtu im Frühjahr 2015 wird es wohl erst mal keine weiteren DLCs geben, wie Masahiro Sakurai gegenüber Videogamer.com mitgeteilt hat.
 
Sakurai meint zwar, dass es reizvoll wäre, weiteren DLC und Charaktere anzubieten, da man so die Begeisterung für den Titel aufrecht erhalten könnte. Auf der anderen Seite würde man sich aber wohl starker Kritik ausgesetzt sehen, da man den Eindruck erweckt, Content aus dem Spiel geschnitten zu haben, um ihn extra anzubieten.
 
Man müsste sich weiterhin sehr gut darüber im Klaren sein, ob DLCs das Beste für den Titel wären, oder nicht. Vor allem weil damit auch große Kosten und die Einbindung vieler Leute verbunden sind. Momentan arbeitet man auf jeden Fall nicht an Erweiterungen zu Super Smash Bros., da man sich vollauf mit dem eigentlichen Spiel beschäftigt.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren