FIFA wird ab nächstem Jahr in EA Sports FC umbenannt Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
25

FIFA wird ab nächstem Jahr in EA Sports FC umbenannt

News

Die diesjährige Version wird das letzte Mal auf den Namen FIFA hören

Bereits seit letztem Jahr hat man EA Sports laut über eine Trennung von der Marke FIFA nachgedacht. Mit dem heutigen Tag wurde diese nun finalisiert und nach fast 30 Jahren wird nächstes Jahr keine Fußballsimulation mit dem Namen FIFA von EA erscheinen. Das diesjährige FIFA 23 wird somit das letzte seiner Art sein. Ab nächstem Jahr heißt die Reihe dann EA Sports FC.
 
Mit der Entscheidung einhergehend ist der Verlust der FIFA-Lizenz, wobei dies nicht den Verlust der anderen Lizenzen bedeutet. So haben EA Sports über die Jahre zahlreiche eigene Lizenzabkommen mit den Verbänden, Clubs sowie europäischen Ligen, wie der Bundesliga, Premiere League oder La Liga, geschlossen, an denen festgehalten wird. Somit dürften die Auswirkungen auf die Auswahl der Teams, Spielmodi sowie Wettbewerbe minimal bleiben.
 
Laut EA will man mit der Umbenennung die neuen Möglichkeiten ausnutzen, um die Marke weiterzuentwickeln. Genauere Informationen hierzu möchte man in den nächsten Monaten mitteilen.
News teilen
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets in unseren News und Inhalten setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben!

Cookies akzeptieren