Ghostwire: Tokyo erzählt die Vorgeschichte per Visual Novel Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PC
PS5
30

Ghostwire: Tokyo erzählt die Vorgeschichte per Visual Novel

News

PlayStation-Spieler können schon loslegen und PC-Spieler ab Dienstag

Mit Ghostwire: Tokyo - Prelude habe Bethesda einen Visual Novel veröffentlicht, der die Vorgeschichte des von Geistern befallenen Tokyos erzählt. Hier begleitet man den Detektiv KK und seine Einheit übernatürlicher Ermittler dabei, wie sie sich eines mysteriösen Verschwindens annehmen. Dies ist aber nur der Einstieg in ein größeres Mysterium.
 
Durch die sich verzweigenden Pfade in der Geschichte, soll sich das mehrmalige Durchspielen lohnen. Zumal man erfährt, wie KK an seine spektralen Fähigkeiten gelangt ist und welche Geschichte ihn mit Hannya, der komischen, maskierten Figur hinter dem Verschwinden, verbindet.
 
Ghostwire: Tokyo - Prelude ist kostenlos auf PlayStation 4 sowie PlayStation 5 verfügbar. Spieler auf dem PC können die Vorgeschichte ab Dienstag, den 8. März, erleben. Ghostwire: Tokyo selber erscheint am 25. März 2022 auf PlayStation 4, PlayStation 5 sowie PC.
Akzeptiere den Cookiebanner und reloade um Inhalt zu sehen
 
News teilen
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets in unseren News und Inhalten setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben!

Cookies akzeptieren