Blizzard will am 20. Mai den PvP Modus von Overwatch 2 zeigen Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PC
SWI
PS5
XBSX
1

Blizzard will am 20. Mai den PvP Modus von Overwatch 2 zeigen

News

Ein zweistündiger Stream soll einen detaillierten Einblick in die Zukunft von Overwatch geben

Noch in diesem Monat will das amerikanische Entwicklungsstudio Blizzard Entertainment einen Blick auf die Zukunft des Overwatch PvP-Modus' werfen. Bislang fokussierte sich das Studio vor allem auf Elemente wie Coop- und Story-Modi; also die konkreten Neuerungen von Overwatch 2 im Vergleich zum Erstling. Am 20. Mai 2021 sollen nun endlich auch die Neuerungen im allseits bekannten und beliebten PvP-Modus genauer beleuchtet werden. Der Stream soll dabei von 21:00 bis 23:00 MEZ auf Twitch und YouTube zu sehen sein. 
 
Laut Aaron Keller, seines Zeichens Game Director des Titels, wollen die Entwickler "das grundlegende Erlebnis von Overwatch neu beleben". Dies solle mit einem neuen Kartentyp namens Push, mehr Karten und "wichtigen Gameplay-Updates" gelingen. Keller sagte zudem, das Team werde im Stream "einige der Philosophien hinter den Änderungen am PvP von Overwatch 2" diskutieren. Er merkte aber an, dass alles, was im Livestream gezeigt werde, noch in der Entwicklung sei. Es bestehe also die Möglichkeit, dass sich Dinge ändern, bevor Overwatch 2 schließlich auf den Markt komme. Bislang hat der Titel aber ohnehin noch keinen Release-Termin, vermutet wird aber ein Release im Jahr 2022.
 
Bereits als Overwatch 2 angekündigt wurde, betonte man, dass die PvP-Seite des Nachfolgers die Community nicht teilen solle. Alle Änderungen, die am 20. Mai gezeigt werden, werden darum letztlich auch alle Spielerinnen und Spieler des Erstlings betreffen. Besitzerinnen und Besitzer des Erstlings werden nämlich kostenlosen Zugang zum gesamten PvP-Content des Nachfolgers erhalten. Welche Änderungen dies mit sich bringen könnte, wurde im Rahmen der BlizzConline im Februar bislang nur angedeutet. Beispielsweise standen damals passive Fähigkeiten zur Diskussion, die alle Charaktere in jeder Rolle (Tank, Schaden und Support) gemeinsam haben werden. Ob diese Idee in die Tat umgesetzt wurde, werden wir wohl am 20. Mai 2021 erfahren. Und wer weiß, vielleicht wird sogar der Launch-Zeitraum etwas eingeschränkt.
 
Overwatch 2 ist für PC, PlayStation 4, Xbox One und die Nintendo Switch in Entwicklung.
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren