Codemasters: Electronic Arts bietet mehr als Take-Two Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
16

Codemasters: Electronic Arts bietet mehr als Take-Two

News

Nun erhält Electronic Arts den Zuschlag

Vor kurzer Zeit gab Take-Two bekannt, sich mit Codemasters auf eine Übernahme geeinigt zu haben. Der britische Entwickler, der unter anderem durch die Formel 1 Spiele und DiRT Bekanntheit erlangte, sollte zukünftig größtenteils unabhängig unter der 2K Games Flagge laufen.
 
Bevor allerdings alles in trockenen Tüchern war, ist Electronic Arts mit einem eigenen Angebot auf den Plan getreten. 1,2 Milliarden Dollar -  und damit mehr als 200 Millionen Dollar mehr als Take-Two - legt man für Codemasters auf den Tisch. Die Übernahme soll im 1. Quartal 2021 abgeschlossen werden.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren