Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

The Outer Worlds - nur Xbox One X optimiert

Update 17.10.19: Playstation 4 Pro Version enthält doch Verbesserungen

Consoles // Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 12:53 von Valcyrion


Update:

Private Division hat in einem neuen Tweet klargestellt, dass The Outer Worlds sowohl auf Xbox One X als auch auf PS4 Pro verbessert wird.
Der Unterschied besteht darin, dass die Xbox One-Version des Spiels wie die PC-Version 4K-Texturen und -Auflösung enthält (was auf Xbox One X unterstützt wird), während die PS4-Version dies nicht tut.
Stattdessen wird die PS4 Pro die Grafik und Auflösung der PS4-Version des Spiels auf 4K hochrechnen wird.






Ursprüngliche Meldung:

Publisher Private Division hat angekündigt, dass Entwickler Obsidian Entertainments nächstes Spiel, The Outer Worlds, nur auf Xbox One X Verbesserungen enthalten wird.

Es ist ein überraschender Schritt, da die meisten auf Xbox One X und PS4 Pro verfügbaren Spiele auf beiden Konsolen verbessert werden oder es gar keine Anpassungen in beiden Varianten gibt.

In einer Erklärung gegenüber Windows Central sagte ein Sprecher der Private Division, dass The Outer Worlds 4K "nur auf Xbox One, jedoch nicht auf der PS4 Pro" unterstützen würde.

Ob es noch weitere Unterschiede geben wird ist bisher nicht bekannt, auch HDR wurde bisher nicht bestätigt.



X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.