Entwicklerstudio Saber Interactive ist für die Portierung von The Witcher 3: Wild Hunt Complete Edition verantwortlich Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
SWI
PS4
PC
XONE
16

Entwicklerstudio Saber Interactive ist für die Portierung von The Witcher 3: Wild Hunt Complete Edition verantwortlich

News

Der Release ist für 2019 geplant ...

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Nintendo hat soeben auf seiner E3 Direct-Pressekonferenz eine entsprechende Nintendo Switch-Version von The Witcher 3: Wild Hunt angekündigt (Wir berichteten).
 
Via Pressemitteilung hat das Entwicklerstudio CD Project RED jetzt einige neue Informationen preisgegeben: Das Game erscheint sowohl in digitaler Form als auch in einer Retail-Version und trägt offiziell die Bezeichnung "The Witcher 3: Wild Hunt Complete Edition". Die Nintendo Switch-Version umfasst somit beide Erweiterungen "Hearts of Stone", "Blood and Wine" und 16 weitere kosmetische Gegenstände als DLC. Für die Entwicklung ist zudem das Entwicklerstudio Saber Interactive in enger Zusammenarbeit mit CD Project RED verantwortlich. Das in USA-ansässige Studio war bisher an der Entwicklung von NBA 2K Playgrounds 2, Shaq Fu: A Legend Reborn, World War Z und Spintires: MudRunner beteiligt.
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren