Homefront: The Revolution - Deep Silver gibt Fehler zu Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
XONE
5

Homefront: The Revolution - Deep Silver gibt Fehler zu

News

Das Spiel wurde einfach zu früh veröffentlicht

Hat man die Entwicklung von Homefront: The Revolution verfolgt, konnte man schon mit einem holprigen Launch rechnen. Publisher Wechsel und weitere Probleme bei der Entwicklung, haben ihren Schatten über den Shooter geworfen.
 
Massive Performance Probleme und weitere Bugs verwehrten dem Spiel der Dambuster Studios höhere Wertungen. Das gibt auch Deep Silver in einem neuen Interview zu. Im Endeffekt wurde Homefront: The Revolution einfach zu früh veröffentlicht und hätte noch ein paar Monate länger gebraucht, sagt Marken und Marketing Director Paul Nicholls gegenüber MCV.
 
Den Fehler würde man in Zukunft nicht mehr machen. Die Arbeit des Entwicklers nach Launch hebt er aber lobend hervor.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren