Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Im letzten Jahr wurden 1,6 Millionen Lego Games verkauft

Erfolg für die Klötzchen

Consoles // Montag, 17. März 2014 um 08:57 von miperco


Jeder kennt die LEGO-Bausteine aus seiner Kindheit und zumindest ein LEGO-Spiel, die seit einigen Jahren von TT Games entwickelt werden. Auch durch das Klötzchen-Franchise, ist Warner Bros. Interactive Entertainment einer der am schnellsten wachsenden Publisher momentan.

Alleine die LEGO-Spiele verkauften sich 2013 rund 1,6 Millionen Mal. Darunter ist der Ableger „LEGO Marvel Super Heroes“ mit 509.600 Einheiten vertreten. Der Erfolg der Spiele ist wohl auch darauf zurückzuführen, dass sie für die unterschiedlichsten Systeme erscheinen. Der kommende Ableger „The LEGO Movie Videogame“ wird im April für Nintendo 3DS, Playstation 3, Playstation 4, Playstation Vita, Wii U, PC, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

Dazu kommt ein relativ günstiger Preis im Vergleich zu anderen Spielen. Da LEGO weltweit der zweitgrößte Spielzeughersteller und die neuntgrößte Videospielmarke ist, gäbe es auch genug Raum, um noch weiter zu wachsen, wie der britische Marketing Director Spencer Crossley betont.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.