Neue Infos zu C&C: Alarmstufe Rot 3 Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS3
360
PC
39

Neue Infos zu C&C: Alarmstufe Rot 3

News

Einige Infos zum neuen Teil

Hier sind einige Infos zu Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 aus dem ungarischen PC Guru Magazin:
 
- Jede Einheit besitzt eine Sekundärfunktion. Ein Panzer der Alliierten ist z.B. in der Lage, Radarwellen zu bündeln und kann somit als Aufklärungsfahrzeug genutzt werden.
 
- Man wird eine Menge Schaden in der Landschaft anrichten können. Explosionen hinterlassen z.B. riesige Krater.
 
- Für etwas mehr Geld können die meisten Gebäude auch auf dem Wasser gebaut werden.
 
- Schiffe können nur an Sandküsten Einheiten aufnehmen, bzw. absetzen. Deshalb ist es wichtig, diese Stellen zu verteidigen.
 
- Grafik und Animationen sollen deutlich besser sein als in Command & Conquer 3.
 
- Das russische 'Akula' U-Boot kann Taucher ausbilden.
 
- Das 'Bullfrog-Transportschiff' ist das einzige, welches nicht an Sandküsten anlegen muss. Stattdessen "schießt" es die transportierten Einheiten an Land.
 
- Der japanische 'Seawing-Bomber' kann sich ins Wasser fallen lassen und wird dann zu einem U-Boot.
 
- Die Japaner verfügen über einen Panzer namens 'Tsunami', der sowohl zu Land, als auch zu Wasser kämpfen kann. An Land ist er jedoch deutlich langsamer.
 
- Seeschlachten werden in C&C: AR3 eine sehr große Rolle spielen.
 
- Die gesamte Kampagne kann mit einem weiteren Spieler im Co-Op Modus gespielt werden. Hat man keinen Spieler zur Verfügung, kann man stattdessen auch zwischen verschiedenen KI-Spielern wählen.
 
- Der Lead-Designer von StarCraft 2 arbeitete an Alarmstufe Rot 3, bevor er zu Blizzard ging.
 
- Alarmstufe Rot 3 wird sich um einiges langsamer spielen als die Vorgänger.
 
- Die Alliierten können Hunde ausbilden, deren Bellen die Gegner erstarren lässt.
 
- Der mobile V4-Artillerie kann sich ebenfalls zu Lande und zu Wasser fortbewegen. Seine Hauptaufgabe ist jedoch die präzise und flächendeckende Belagerung.
 
- Das 'Stingray Nasad' U-Boot der Russen ist klein, schnell, und verfügt über Teslawerfer.
 
- Zwischensequenzen sind eine Mischung aus real gedrehten Videos und CGI-Szenen.
 
- Yuri kommt in dem Spiel nicht vor.
 
- Die Atmosphäre soll erstklassig sein.
 
- Laut dem Autor des Magazins ist das Spiel vielleicht nicht ganz so gut wie StarCraft 2, soll aber verdammt nahe rankommen.
 
- Ein Add-On ist bereits in Planung.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren