Wild Hearts: EAs Monsterjagd in der Reviewübersicht Heropic

Bild hier droppen

 89%
Hotness
PC
PS5
XBSX
21

Wild Hearts: EAs Monsterjagd in der Reviewübersicht

News

Neue Ideen sorgen für einen unterhaltsamen Genrevertreter

Mit ihrem Originals-Programm planen EA, das eigene Spiele-Portfolio abwechslungsreicher zu gestalten. Für Wild Hearts arbeiten sie dazu mit Omega Force zusammen, welche mit Toukiden bereits Erfahrung im Genre der Monsterjagd gesammelt haben. In Wild Hearts erweitern die Entwickler den Gameplayloop mit zahlreichen Crafting-Optionen für allerlei Gerätschaften im Kampf, sodass ein gelungenes Spiel herauskommt. Zumindest liegt dies die Durchschnittswertung von 81% auf OpenCritic nahe. Auf metacritic sind es 79% für die PS5-Version, 76% für die Xbox Series und 77% für den PC.
 
Vor allem in Bezug auf das Gameplay weiß Wild Hearts zu überzeugen. So wird die bekannte Formel unterhaltsam umgesetzt und die Kämpfe durch die technischen Gerätschaften abwechslungsreicher gestaltet. Deren Konstruktion geht schnell von der Hand, sodass deren Einsatz im Kampf problemlos ist. Allerdings vermiest ein unausgeglichener Schwierigkeitsgrad die Erfahrung etwas, wobei die Kämpfe gegen die Monster für zahlreiche Momente voller Spannung sorgen.
 
Die Geschichte bietet bekannte Standardkost, welche zwar dem Spiel einen Rahmen verleitet, aber nicht durch einprägsame Momente auffällt. Hier sticht die Grafik eher hervor, welche vor allem durch das Design der Landschaften und Monster beeindruckt. Die Anzahl an Monstern ist hingegen etwas knapp bemessen, sodass es nach einiger Zeit etwas eintönig wird. Zumindest die vier Gebiete und acht Waffentypen lassen Langeweile nicht zu schnell aufkommen. Auf technischer Seite wird von Bugs berichtet, welche die Spielerfahrung beeinträchtigen.
 
Insgesamt überzeugt Wild Hearts vor allem durch das Gameplay, welches sich auch an Neueinsteiger richtet. Erfahrene Spieler kommen durch die neuen taktischen Möglichkeiten mit den Gerätschaften ebenfalls auf ihre Kosten. Ansonsten hätte Wild Hearts noch etwas mehr Feinschliff vertragen können, unterhält aber bereits im jetzigen Zustand.
 
Wild Hearts erscheint morgen am 17. Februar 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC.
News teilen
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets in unseren News und Inhalten setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben!

Cookies akzeptieren