Iron Man: Avalanche Studios arbeiteten zwei Jahre an Superheldenspiel Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
BIZ
PS4
PC
4

Iron Man: Avalanche Studios arbeiteten zwei Jahre an Superheldenspiel

News

Die Forderungen von Disney und Marvel waren aber zu viel

Christofer Sundberg, einer der Gründer der Just Cause Entwickler Avalanche Studios, verließ den Entwickler im Jahr 2019, um seine neue Firma Liquid Swords zu gründen. Dort arbeitet man an einem bislang nicht angekündigten AAA Open World Action-RPG. In einem kürzlich geführten Interview mit MinnMax sprach Sundberg über ein eingestelltes Iron Man Spiel, welches bei Avalanche in Entwicklung war.
 
Rund zwei Jahre arbeitete man an dem Titel, der aber dann 2012 eingestellt wurde. Laut ihm lag es an den Forderungen von Disney und Marvel, dass das Spiel nicht realisiert wurde. Innerhalb kurzer Zeit hätte man 70 oder 80 neue Leute einstellen müssen. Zeitgleich wäre die Entwicklungszeit um ein Jahr reduziert worden. Das Studio hätte das wohl nicht überstanden, weswegen man letztendlich die Reissleine gezogen habe.
Im Spiel hätte man mit Iron Man überall hinfliegen können. Wie bei anderen Titeln des Studios wäre der Fokus aber auch viel auf den Kämpfen gelegen. Sundberg beschreibt dabei vor allem die Repulsoren von Iron Man, mit denen man Gegner in Wände hätte schießen können.
News teilen
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets in unseren News und Inhalten setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben!

Cookies akzeptieren