Live A Live: Das Remake des JRPG-Klassikers in der Reviewübersicht Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
SWI
13

Live A Live: Das Remake des JRPG-Klassikers in der Reviewübersicht

News

Nach knapp 30 Jahren schafft es der Titel in den Westen

Bereits 1994 ist Live A Live für den Super Famicom in Japan erschienen, leider schaffte das JRPG von Square im Anschluss nicht den Sprung in den Westen. Im Zuge ihrer Remakewelle haben Square Enix den Titel aber wiederentdeckt und veröffentlichen ihn morgen in überarbeiteter Form. Dabei scheint dieses Vorhaben von Erfolg gekrönt zu sein, wenn man die Durchschnittswertungen von momentan 81% auf OpenCritic und 82% auf metacritic anlegt. 
 
Durch die Spielstruktur mit den sieben unterschiedlichen Kapiteln über die Menschheitsgeschichte war Live A Live damals schon ein Experiment, was in der Form nichts von seiner Faszination verloren hat. So kann die Qualität der einzelnen Kapitel gelegentlich etwas unausgeglichen ausfallen, insgesamt unterhält die Geschichte aber. Das Gameplay fällt ebenfalls sehr variantenreich durch die Spielstruktur aus, lässt dadurch aber etwas Tiefe im Kampfsystem vermissen. 
 
Insgesamt eignet sich Live A Live besonders für Einsteiger ins JRPG-Genre, denen ein abwechslungsreiches Abenteuer geboten wird. Für erfahrene Spieler steht hingegen der experimentelle Charakter im Vordergrund, wobei nichts vom damaligen Unterhaltungswert verloren gegangen ist. Dazu trägt der HD2D-Grafikstil bei, welcher die Figuren und Umgebungen in eine heutzutage angemessene Optik überführt.
 
Live A Live erscheint am morgigen Freitag, den 22. Juli 2022, auf Nintendo Switch.
News teilen
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets in unseren News und Inhalten setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben!

Cookies akzeptieren