MultiVersus: Der F2P-Platform-Fighter stellt sein Fortschrittssystem vor Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
XONE
PS5
XBSX
8

MultiVersus: Der F2P-Platform-Fighter stellt sein Fortschrittssystem vor

News

Die offene Beta beginnt nächste Woche

Bereits am Dienstag ist der Early Access von MultiVersus gestartet, sodass Käufer eine Founder´s Pack oder Zuschauer eines teilnehmenden Twitch-Streams den Platform-Fighter bereits ausprobieren können. Für alle anderen beginnt die offene Beta am 26. Juli. 
 
Um das Fortschrittssystem im Detail vorzustellen, haben Warner Bros. ein entsprechendes Video veröffentlicht. So verdient man durchs Spielen Gold, mit dem man Charaktere und Perks freischalten kann. Alternativ erwirbt man Gleamium, wobei man hiermit nur Charaktere oder kosmetische Items kaufen kann. Battlepässe gibt es ebenfalls, wobei man hierüber vor allem Kostüme, Animationen und andere kosmetische Items freischaltet. Auf Lootboxen möchte man hingegen komplett verzichten.
 
Bei MultiVersus selber handelt es sich um einen Platform-Fighter, welcher von Warner Bros. kommt und dementsprechend deren Charaktere als Kämpfer aufgreift. So kann man mit Bugs Bunny, Superman, Arya Stark und zahlreichen anderen Charakteren gegeneinander antreten.
Akzeptiere den Cookiebanner und reloade um Inhalt zu sehen
Akzeptiere den Cookiebanner und reloade um Inhalt zu sehen
 
News teilen
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets in unseren News und Inhalten setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben!

Cookies akzeptieren