Willkommen bei CW 7.0

Bild hier droppen

Sushi
😃
109

Die Entwicklungszeit war länger als gedacht...

Seit heute, dem 6. November 2020 ist es soweit: Consolewars ist nun in der siebten Version verfügbar und ihr könnt das Produkt unserer Arbeit nun sehen. Endlich! Hintergrund des Redesigns war nicht nur, dass die Seite optisch aufgefrischt werden sollte, sondern, dass auch der technische Unterbau von consolewars aufgefrischt wird.
 
Die Arbeit an consolewars 7.0 begann bereits 2015 aber intern konnten wir uns nicht auf ein Design einigen. Die Suche nach einem Design, das uns gefiel, entwickelte sich zu einer wahren Odyssee. Mehrere Vorschläge wurden gemacht und wieder verworfen. Einer der Vorschläge wurde bereits in einer rohen Version programmiert und umgesetzt, aber dann wieder verworfen, weil die Übersichtlichkeit unter diesem neuen Design litt. Bei der Implementierung des temporären Designs mit dem bisherigen Backend von CW 6.0 fiel dabei immer mehr ins Gewicht, dass der Code inzwischen derart organisch gewachsen war, dass es schwer fiel, diesen in ein neues Design zu integrieren, ohne dass Dinge dabei brachen.
 
Immer mehr dämmerte es uns, dass mit dem alten Backend von CW 6.0, das iterativ auf CW 5.0 und CW 4.0 aufbaute, die neueste Version sicherlich die alten Probleme, die die Seite inzwischen hatte mit integriert werden würden. Insofern stand der Entschluss Ende 2017 fest, dass die komplette Seite neu programmiert werden müsste. Das Sammelsurium das CW 6.0 darstellte, musste gestrafft und modernisiert werden.
 
Wie sieht nun der technische Unterbau von consolewars 7.0 aus? Unsere neue Seite ist nun komplett responsive und auch Theme-Aware. Wenn ihr beispielsweise auf eurem Mobiltelefon auf consolewars surft, werdet ihr nicht mehr gefragt, ob ihr die mobile Seite öffnen möchtet, sondern die Desktopvariante passt sich an euer Mobiltelefon an. Ein zusätzliches Highlight ist, dass die Seite nun auch auf euer Farbtheme reagiert. Habt ihr beispielsweise einen Darkmode im System eingestellt (und euer Browser ist aktuell genug), so präsentiert sich consolewars 7.0 selbst im Darkmode. Habt ihr diesen aus, ist 7.0 in hellen Farben gehalten. Auch haben wir die Integration mit dem Forum verbessert und robuster gestaltet. Für unsere Newsschreiber haben wir einen komfortableren Editor programmiert, der sehr viel intuitiver zu benutzen ist, als der bisherige.
 
Inhaltlich wurde vieles entschlackt und wir konzentrieren uns auf das Wesentliche. Podcasts sind nun ein fester Bestandteil der Seite und sind prominent in der Seite verankert. In naher Zukunft möchten wir die Produktion der Podcast wieder aufnehmen. Stay tuned.
 
Mit Sicherheit ist euch auch die neue und leckere Rubrik "Sushi" aufgefallen und fragt euch was ihr dort erwarten könnt.
 
Sushis sind kleine, feine Häppchen: Hintergrundartikel, Features, Fanrants und auch auch Infoartikel, in denen wir über den Tellerrand des Gamings hinausschauen. Ihr werdet in dieser Sektion Artikel zu allem sehen was uns interessiert, seien es Filme, Serien, Musik, Tech-Gadgets oder Hardware. 
 
consolewars 7.0 ist ein kompletter Neustart der Seite und dies ist der Anfang der Entwicklung. 
 
Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Betatester! Neben der Crew die den Prozess begleitet hat, waren auch einige User von Euch beim Finden von Bugs beteiligt: Ashrak, Atram, Brod, Calvin,  daMatt,  Draygon, Einzeller, Fanti,  frames60, Kiera,  KrateroZ,  Lightning,  Rhino und  Swisslink
 
VOID
 
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Cookies

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern sie aber nicht nur für sich, sondern ermöglichen anderen Webseiten wiederum um Euch zu tracken. Wir tun das nicht.

Wir benutzen die Cookies, um euren Login und Präferenzen und verschiedene technische Aspekte Eures Aufenthalts zu speichern und analysieren um Achievements und Mechaniken auf consolewars zu realisieren.

Beachtet bitte, dass wir in News, Reviews und Sushi-Artikeln durchaus Youtube-Videos, Twitter-Tweets oder ähnliches einbinden. Diese Dienste setzen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

Durch Klick auf den Button akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.