S.T.A.L.K.E.R. 2 erhält nach Beschwerden der Community keine NFTs Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PC
XBSX
33

S.T.A.L.K.E.R. 2 erhält nach Beschwerden der Community keine NFTs

News

Damit nimmt GSC Game World die vorherigen Pläne zurück

Ursprünglich hatte man bei Entwickler GSC Game World beschlossen, in S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chernobyl NFTs einzubinden. Dabei sollten drei NFTs im Rahmen einer Auktion versteigert werden, welche die Besitzer auch weiterverkaufen konnten. Zu einem bestimmten Termin würde dann überprüft, wer in Besitz der Tokens wäre und diese würden als Metahumans ins Spiel integriert. 
 
Allerdings gab es von Seiten der Community einen großen Aufschrei, da man dort NFTs allgemein sehr kritisch gegenüber eingestellt ist und diese eher als Betrugsmasche sieht. Aufgrund dessen sind GSC Game World nun von ihren ursprünglichen Plänen abgerückt und haben alles eingestellt, was mit NFTs zu tun hat.


 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren