Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers erhält einen sehr einfachen Schwierigkeitsgrad Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
XONE
SWI
PS5
XBSX
6

Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers erhält einen sehr einfachen Schwierigkeitsgrad

News

Zusätzlich werden mit den neusten Updates einige Bugs behoben

Koei Tecmo haben heute zu Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers heute einige Updates veröffentlicht, die sich diverser Probleme auf den Konsolen und dem PC annehmen. Die größte Neuerung ist die Einführung eines sehr einfachen Schwierigkeitsgrads, der das Genießen der Geschichte möglich machen sollte, ohne sich zu sehr über die Geister zu sorgen.
 
Ansonsten hat man sich auf der Switch des Problem angenommen, dass Speicherstände nach einem Crash verschwinden. Zwar ist dies weiter der Fall, sollte aber nun seltener vorkommen. Bei den PlayStation-Versionen sollte es nun öfter möglich sein, einen Speicherstand zu laden, sofern das Spiel pausiert ist. Gelegentlich kann die Problematik aber weiter auftreten. 
 
Auf dem PC sollten AMD-Grafikkarten nun keine Probleme mehr bereiten und das Spiel nach Zwischensequenzen nicht mehr abstürzen. Zusätzlich gab es für alle Versionen noch Bugfixes sowie Ausbesserungen von Rechtschreibfehlern und dergleichen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren