Sony fährt eine neue Strategie gegen Scalper Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS5
30

Sony fährt eine neue Strategie gegen Scalper

News

Der Einzelhandel steht im Fokus

Leider hat sich an dem begrenzten Angebot an Next Gen Konsolen und der hohen Nachfrage nichts geändert. Auch sind Scalper ein großes Problem und heizen die ohnehin schon schwierige Situation weiter an. 
 
Online eine PS5 zu erhalten, ist weiterhin nur mit viel Glück, Zeit und Geduld möglich. Sony scheint nun seine Strategie zu ändern. Erst kürzlich konnte man bei Amazon die PS5 bestellen aber dies nur als Amazon Prime Mitglied, um Scalpern einen Riegel vorzuschieben. 
 
In der letzten Zeit wird jedoch vermehrt die PS5 über Media Markt und Saturn angeboten. Wer eine PS5 haben möchte, muss nicht nur persönlich im Markt erscheinen und eine Anzahlung von 100,00 Euro leisten, sondern auch die Konsole bei Verfügbarkeit im Markt direkt abholen. Erst kürzlich konnten Interessenten eine PS5 vorbestellen, welche dann für alle Vorbesteller ab dem 24.09.2021 abholbereit in der Filiale sein soll.
 
Dahinter soll sich Sonys neue Strategie verbergen, um Scalper vorzubeugen und mehr Konsolen an den Endverbraucher zu bringen. 
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren