Raccoon Logic: Das ehemalige Typhoon Studios formiert sich neu Heropic

Bild hier droppen

 77%
Hotness
BIZ
2

Raccoon Logic: Das ehemalige Typhoon Studios formiert sich neu

News

Die Journey to the Savage Planet Macher sind wieder da

Typhoon Studios formierte sich vor einigen Jahren aus Industrie-Veteranen. Angeführt wurde das Studio von Alex Hutchinson, der unter anderem als Creative Director an der Assassin's Creed oder Far Cry Reihe arbeitete. 2019 wurde das Studio von Google übernommen, um exklusiv für den Dienst Stadia Spiele zu entwickeln.
 
Ihr Erstlingswerk "Journey to the Savage Planet", ein First Person Action-Adventure mit besonders schrägen Humor, erschien noch Multi-Plattform. Anfang des Jahres teilte Google dann mit, alle internen Studios zu schließen. Nun haben sich die alten Mitarbeiter mit einem größeren Investment von Tencent zu einem neuen Studio formiert, welches auf den Namen "Raccoon Logic" hört.
 
Die Journey to the Savage Planet IP habe man sich sichern können. Laut den Entwicklern könnte man genau da weiter arbeiten, wo man Anfang des Jahres aufhören musste. Auch wenn man es noch nicht offiziell bestätigen wollte, arbeitet man wohl an einem Sequel. Momentan besteht das Studio aus 20 Personen und man möchte auf 30 Leute anwachsen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren