Classicview: Sephiroths Supernova als HP Gate auch im letzten Final Fantasy VII Remake Kapitel? Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS5
PS4
26

Classicview: Sephiroths Supernova als HP Gate auch im letzten Final Fantasy VII Remake Kapitel?

News

Schön anzusehen und sehr tödlich

Wer erinnert sich noch an Final Fantasy VII auf der ersten Playstation? Neben Ridge Racer, war Final Fantasy VII der Systemseller für die Debutkonsole Sonys. An dieser Stelle möchten wir nicht über das Spiel an sich reden, sondern nur auf den letzten Cast Sephiroths eingehen, der für sich schon Spielgeschichte geschrieben hat: Supernova. 
 
Wer Final Fantasy VII damals linear durchgespielt, hauptsächlich die Story verfolgt, die Randomkämpfe minimiert hat und im Nordkrater ankam, sah sich ziemlich bald vor Sephiroth als Endboss stehen. Mit wackeligen Knien und etwa 3500-4500 HP vor dem Boss stehend, einige Phönixfedern nutzend, castete Big Boss plötzlich diesen Spell:
 
Mit etwa 7520 Schaden war ein Wipe der gesamten Party garantiert und der Boss nicht machbar. Somit ist der Spell HP Gate der klassischen Sorte. Für den schwachen Spieler hiess es ab in den Nordkrater, Monster grinden um XP zu farmen um den Spell zu überleben.
 
Ganz nebenbei - wie wird dieser Spell, wenn überhaupt, im Final Fantasy VII Remake Chapter X umgesetzt werden? Wir sind gespannt.
 
Welche anderen Spiele kennt ihr, die einen dermaßen epischen HP Gate als Endspell hatten? Lasst es uns wissen in den Kommentaren für den eventuell nächsten Classicview.
 
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren