Housemarque: Andere Interessenten wollten den Entwickler ebenfalls  Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
BIZ
12

Housemarque: Andere Interessenten wollten den Entwickler ebenfalls 

News

Am Ende entschied man sich für Sony

Sony Interactive Entertainment hat in dieser Woche mitgeteilt, den finnischen Entwickler Housemarque übernommen zu haben. Damit werden die Resogun und Returnal Entwickler Teil der PlayStation Studios. In einem Interview mit der finnischen Seite Yle, teilte das Studio mit, noch von weitaus mehr Interessenten umworben worden zu sein.
 
Große Player aus China, Schweden und den USA seien darunter gewesen. Vermutungen liegen nahe, dass es sich dabei mindestens um Tencent und die Embracer Group (THQ Nordic, Deep Silver) gehandelt hat. Aus den Gesprächen mit Sony habe sich schnell herauskristallisiert, dass man das Studio kaufen wolle, weil man andere Spiele entwickeln würde, die es wo anders nicht gäbe. Auch in Zukunft solle man keine Spiele nach einer bestimmten Formel machen. 
 
Man werde weiterhin hart daran arbeiten, PlayStation Fans frische und neue Erfahrungen zu bringen. Der Preis und weitere Details des Deals wurden nicht bekannt gegeben.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren