Elden Ring - George R. R. Martin war nicht der Grund für die Verzögerung Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
XONE
PS5
XBSX
7

Elden Ring - George R. R. Martin war nicht der Grund für die Verzögerung

News

Seine Arbeit war schon vor Jahren beendet

George R. R. Martin ist nicht gerade bekannt dafür, seine Projekte schnell abzuschließen. Seit bald 10 Jahren warten die Fans seiner Buchreihe A Song of Ice and Fire auf das nächste Buch, The Winds of Winter. Als FromSoftware die Kooperation mit Martin für Elden Ring angekündigt hat und der Titel anschließend von der Bildfläche verschwand, war darum auch nicht klar, wer denn nun dafür verantwortlich ist. In einem Interview hat er nun bestätigt, dass er vor allem in der frühen Phase der Entwicklung beteiligt gewesen sei. 
 
"Das Spiel heißt Elden Ring und ist eine Fortsetzung eines Videospiels, das vor ein paar Jahren herauskam und Dark Souls heißt", sagte Martin. "Meine Arbeit daran ist eigentlich schon Jahre her. Diese Spiele, sie sind wie Filme, sie brauchen eine lange Zeit, um sich zu entwickeln. Weiter führte der Autor aus, dass er vor allem für das Worldbuilding und die Charaktere zuständig war. So habe er beispielsweise einen ziemlich detaillierten Hintergrund für FromSoftware ausgearbeitet, woraufhin das Entwicklungsstudio die Arbeiten übernommen haben. 
 
"...sie kamen in regelmäßigen Abständen und zeigten mir einige Monster, die sie entworfen hatten, oder die neuesten Spezialeffekte... aber das Spiel hat sich sehr langsam entwickelt und jetzt kommt es im Januar heraus, glaube ich", fügte Martin hinzu. "Ich werde genauso aufgeregt sein wie jeder andere, es zu sehen."
 
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren