PC Gaming Show: Liveticker Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PC
9

PC Gaming Show: Liveticker

News

Viele Neuigkeiten und Informationen zu PC Spielen inklusive

Wie in den letzten Jahren veranstalten PC Gamer auch dieses Jahr wieder eine PC Gaming Show. Wie gewohnt wird diese von Sean "Day[9]" Plott moderiert und behandelt eine ganze Reihe von Spielen die entweder exklusiv auf dem PC sind oder für diesen erscheinen. Mit veranschlagten 90 Minuten ist die Show kürzer als letztes Jahr und hat dadurch auch hoffentlich weniger Längen. Die großen Spielen der Show sollten wahrscheinlich Dying Light 2 und Vampire: The Masquerade - Swansong sein, wobei selbst Valve einen kurzen Auftritt haben soll. Ansonsten erwarten uns wahrscheinlich wieder einige für den PC typische Genres wie Strategie sowie einige Indie-Spiele.
 
Die PC Gaming Show sollte um 23:30 Uhr starten. Zu dem Zeitpunkt fangen wir dann auch unseren Ticker an.
 
-Die Show fängt dann auch an, allerdings erstmal ohne Ton.
 
-Der Ton ist mittlerweile auch da und neben Sean hat Frankie wieder einen Auftritt. Mica ist in ihrem ersten Auftritt auch dabei.
 
-Nach einem Sci-Fi Intro sind unsere Hosts wieder zurück auf der Erde und bereit die Spiele vorzustellen.
 
-Es fängt mit einem Battle Royale an: Naraka Bladepoint, welches am 12. August erscheinen soll und vorher noch eine Open Beta bekommt.
 
-Nun ist ein Dodgeballspiel im Comicstil an der Reihe. Dodgeball Academia soll noch 2021 erscheinen.
 
-Nun hat der Creative Director von Chivalry 2 eine Videobotschaft vorbereitet. Man will das Spiel mit weiteren Epochen erweitern. In dem Rahmen wird die erste neue Map gezeigt, welche in einer Hafenstadt spielt. Neue Waffen sind auch geplant.
 
-Als nächstes kommt ein MP-Brawler mit Köchen. Rawmen erinnert an Splatoon, aber ist noch etwas abgedrehter.
 
-Nun sind wir bei Dying Light 2.
 
-Man will hier die Hintergründe zum Spiel beleuchten. Es wurde eine Chemikalie freigesetzt, die die meisten Menschen in Monster verwandelt hat. Die Überlebenden haben Zuflucht in einer neuen Behausung gesucht und verlassen diese nicht. Nur der Hauptcharakter macht eine Ausnahme.
 
-Als Kind wurde unser Protagonist Aiden Experimenten unterzogen. Er erinnert sich nur noch schemenhaft an die Zeit, wobei ein Mädchen besonders hervor sticht, an dem auch experementiert wurde.
 
-Humankind ist der nächste Titel. Moderatorin Frankie wurde als Avatar in das Spiel eingefügt. Man kann ab sofort in der Closed Beta gegen sie antreten.
 
-Nun ein Spiel von alawar Production. 2D-Schwertkampf und Platformer-Einlagen erwarten einen in They Always Run. Soll bald erscheinen.
 
-Es wird Neues zu Orcs Must Die 3 gezeigt. 23. Juli ist das Erscheinungsdatum. Der Lead Designer erzählt ein bisschen zum Tower Defense Spiel. 2 neue Kampagnen sind im Spiel enthalten, wobei die Hauptkampagne nach Teil 2 spielt. Schlachten werden nun zeitgleich drinnen und draußen geschlagen. Neben Türmen gibt es jetzt auch Kämpfer welche man platzieren kann und die den nächsten Ork vermöbeln.
 
-Jetzt Vampire: The Masquerade Swansong. Eine Storysequenz führt in das Spiel ein, in dem eine Mutter auf der Suche nach ihrer Tochter ist.
 
-Gigabash ist ein Kaiju Arena-Brawler, der zu Viert gespielt werden kann. Sehr chaotische Schlachten, mit den Spezialattacken und Umgebungshindernissen wie Lava. Gespielt wird aus der Vogelperspektive.
 
-Nun zu Lemnis Gate, einem rundenbasierten FPS. Die Runden ergeben sich durch Zeitschleifen und man versucht seinen Kontrahenten innerhalb der Runden auszumanövrieren. 
 
-Jede Runde hat 25 Sekunden, in denen man auf die Aktionen des Gegners reagiert. Am 3. August soll Lemnis Gate erscheinen.
 
-Mit Next Space Rebels geht es weiter. Hier baut man Raketen zuerst aus Alltagsgegenständen und später mit Schweißgerät. Es geht also um Raumfahrt aus der Garage.
 
-WarTales ist ein Mittelalter-RPG. Man zieht mit einer Truppe aus 4 Söldnern durch die Landschaft, muss sich Banditen sowie wilden Tieren erwehren und kann in Dörfern die Vorräte auffüllen.
 
-In Ixion errichtet der Spieler eine eigene Allkolonie in fremden Galaxien. Das Aufbauspiel wird mit einem Trailer präsentiert. Die Erde ist dem Untergang geweiht, weshalb sich die Menschheit in die Sterne aufmacht. Ixion soll 2022 erscheinen.
 
-Nun ein 2D-Puzzle Plattformer von den Machern von FAR: Lone Sails, mit dem Titel FAR: Changing Tides. 
 
-In Lakeburg Legacies managet man seine eigene Mittelalterdynastie sowie Stadt. Dazu muss man seine Leute mit möglichst guten Kandidaten vermählen.
 
-Killing Floor 2 Interstellar Insanity soll am 22. Juni kommen.
 
-Jetzt sind wir bei MechWarrior 5 Mercenaries angelangt, die die Show auch sponsern. Man orientiert sich an Teil 2 vom Spielgefühl. Heroes of the Innersphere ist der neuste DLC, welcher neue Karrierewege mitbringt. Neue Mechs sind auch dabei, einer eignet sich für Scouting während der andere fürs Grobe ist. 
 
-Silt ist das nächste Spiel; schwarzweiße 2D-Unterwasserwelten. Erinnert an GRIS.
 
-Nun begleiten wir einen Mann im Wohnmobil, welcher in ein verlassenes Haus eindringt. Dieses gehört dem bekannten Nachbarn aus Hello Neighbour, weshalb es sich hier um den 2 Teil handelt.
 
-Der Game Director von Jurassic World Evolution 2 erzählt etwas zum Spiel. Noch mehr Spezies sind dabei. 
 
-Aber erstmal ein Trailer zum Aufbauspiel, das 2021 erscheint.
 
-Nun geht es zu New Blood, welche viele Retro-FPS und andere Spiele im Petto haben. Dusk ist einer von den FPS.
 
-Gloomwood ist der nächste große Titel von New Blood, dessen Präsentation aber kurz gehalten wird, da sich Gabe Newell einschaltet.
 
-Gabe Newell stellt das Steam Next Fest vor, bei dem man viele Demos ausprobieren kann. Dieses startet nächste Woche und dauert knapp 7 Tage.
 
-Weiter geht es mit 3D-Schnetzelaction; sehr blutig. Ein Geist schwebt die ganze Zeit neben einem in Soulstice, das 2022 rauskommen soll.
 
-Nun ist Zeit für Gadgets: Impulse Neuro-Controller, welcher Bewegungen in den Händen nachverfolgt.
OneXPLayer ein portables PC-System im Switch Design.
Asus PG32UQX Monitor, der besonders hell ist.
 
-Noch mehr Chaos mit Chaosgate Daemonhunters im Warhammer 40k Universum, welches für 2022 vorgesehen ist. Taktik-RPG
 
-Stalker hat recht viele osteuropäische Spiele inspiriert. Allerdings ist Pioner um einiges actionreicher, auch wenn der Grauanteil ähnlich ist. RPG-Elemente sind auch im FPS.
 
-EVE Online darf natürlich nicht fehlen. Man stellt die spieleigene Akademie vor, die Neulingen das recht komplexe Spiel näher bringen soll.
 
-Lumberhill scheint ein chaotisches Spiel zu werden, in dem man einen Holzfäller spielt, der es auch mit Tieren zu tun bekommt.
 
-Arboria ist ein Dark Fantasy Rogue-Lite.
 
-Pikmin dient beim nächsten Spiel als Inspiration, wobei man als Winzling in Alltagsumgebungen unterwegs ist. Es hört auf den Namen Tinykin.
 
-Zu Chernobylite wird eine Mission im Schnelldurchlauf gezeigt.
 
-Pseudo 2D-RPGs in einer 3D-Welt scheinen wohl der neue Trend zu sein. Sacrifire ist der Name und hat soeben einen Kickstarter bekommen.
 
-Weiter geht es mit dem Bauen von Holzhütten in der Wildnis als Teil des nächsten Survivalspiels. Bei Icarus spielt man einen Survivalspiel im Schnelldurchlauf, da man immer wieder auf neuen Planeten landet.
 
-Mechajammer ist ein dystopisches Actionspiel mit Pixelgrafik aus der Iso-Perspektive.
 
-In The Wandering Village baut man ein eigens Dorf auf, welches sich auf dem Rücken eines gigantischen Tiers befindet, welches durch die Landschaft zieht.
 
-Noch mehr Pixel-Dystopie, wobei diese gemächlicher ist. Man erkundet verlassene Ruinen und kämpft gegen Mutanten sowie andere Überlebende in einer Ödnis. Death Trash ist der Titel uns soll am 5. August kommen.
 
-Songs of Conquest ist einer der letzten Titel, welches vor zwei Jahren enthüllt wurde und an Heroes of Might & Magic 2 erinnert. Dabei ist die Pixelgrafik um einiges detaillierter in dem Strategie-RPG, welches 2022 erscheinen soll.
 
-Citizen Slepper ist ein Sci-Fi Adventure, welches 2022 kommen soll. Mit vielen moralischen Entscheidungen.
 
-Project Warlock 2 ist ein Retro-FPS, in dem die Welt von Dämonen gesäubert werden muss. Dies ist im zweiten Teil im Coop möglich.
 
-Gegen Ende der Präsentation wird dann noch die Erde von Devbot in Schutt und Asche gelegt. Daraus leitet sich dann wohl das Setting nächsten PC Gaming Show nächstes Jahr ab.
 
Abschließend kann man wohl sagen, dass die Straffung auf 90 Minuten der Show gut getan hat und sich Ankündigung an Ankündigung reihte. Die richtig großen Enthüllungen sowie Spiele fehlten zwar, aber es wurden viele interessante Indies gezeigt, wie man vielleicht der Anzahl an erwähnten Titel im Ticker entnehmen kann. 
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren