Warner Bros. wird Hogwarts Legacy während der E3-Pressekonferenz nicht zeigen Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
BIZ
11

Warner Bros. wird Hogwarts Legacy während der E3-Pressekonferenz nicht zeigen

News

Große Abwesende bei Warner Bros. Interactive

Via TechRadar bestätigte ein Sprecher von Warner Bros., dass nur der spirituelle Nachfolger von Left 4 Dead aus dem Hause Turtle Rocks, Back 4 Blood, während des E3 2021-Livestreams am 13. Juni gezeigt werden soll. Der offizielle Zeitplan erwähnt ausdrücklich nur eine Präsentation dieses Titels am 13. Juni, wobei die Zeit noch nicht feststeht. 
 
Das schließt zwar nicht komplett aus, dass im Rahmen der E3 auch einige weitere Trailer gezeigt werden, doch scheint der Fokus mehr als eindeutig auf diesem Titel zu liegen. Die Titel Gotham Knights, Suicide Squads und auch Hogwarts Legacy scheinen darum die großen Abwesenden der Präsentation zu sein. Da alle drei Titel erst im nächsten Jahr erscheinen werden (Hogwarts Legacy und Gotham Knights sollten zwar ursprünglich 2021 erscheinen, wurden aber Anfang des Jahres um ein Jahr verschoben), ergibt es zumindest teilweise Sinn, den Fokus auf einen Titel zu legen, der in nicht allzu ferner Zukunft erscheinen soll. 
 
Back 4 Blood soll am 12. Oktober 2021 für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 5, Xbox Series X/S und Microsoft Windows erscheinen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren