Die Pokémon Company vermeldet ein Rekordergebnis Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
NIN
13

Die Pokémon Company vermeldet ein Rekordergebnis

News

Pokémon Go ist auch weiterhin im Hoch

Auch wenn die letzten Ableger von Pokémon nicht gerade mit Lob überschüttet wurden, scheint es dem Pokémon Franchise und damit der Pokémon Compan besser denn je zu gehen. Im vergangenen Geschäftsjahr wurden mit der Pokémon-Serie 120 Milliarden Yen umgesetzt, was ungefähr 900 Millionen Euro entspricht. Der Betriebsgewinn belief sich auf insgesamt 27.8 Milliarden Yen (210 Millionen Euro) und der Nettogewonn auf 18.6 Milliarden Yen (140 Millionen Euro). Damit konnte sogar eine neue Bestmarke gesetzt werden.
 


Treiber des Erfolgs war einmal mehr Pokémon Go für die Smartphones. Noch nie haben die Spielerinnen und Spieler des Tites so viel Geld für den Titel ausgegeben wie im abgelaufenen Geschäftsjahr (über 800 Millionen Euro). Andererseits erlebte auch das Pokémon Kartenspiel einen unerwarteten Boost und die Erweiterungen zu Pokémon Schwert und Schild trugen ihr Übriges zum Erfolg bei.
 
Auch das nächste Jahr dürfte für die Pokémon Company alles andere als ein schlechtes sein. Erst kürzlich ist New Pokémon Snap überaus erfolgreich gestartet und auch im weiteren Verlauf des Geschäftsjahres warten mit den Remakes Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle sowie dem Open-World Titel Pokémon Legends: Arceus potenziell verkaufsstarke Titel.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren