God of War Ragnarok ist (noch?) nicht der offizielle Titel Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
SON
31

God of War Ragnarok ist (noch?) nicht der offizielle Titel

News

Verwirrung um den Titel des nächsten God of War Ablegers

Im Mai 2021 hat Sony offiziell das Sequel zu God of War aus dem Jahr 2018 angekündigt. Dabei nannte man aber keinen offiziellen Titel, sondern begnügte sich mit der Aufschrift "Ragnarok is coming". Seither wird rege diskutiert, ob denn der Titel God of War: Ragnarok sein könnte.
 
In einem kürzlich aufgetauchten Investorenbericht schien sich diese Vermutung zu bestätigen. Darin wurde nämlich ein Logo für das Spiel der Santa Monica Studios verwendet, das die Aufschrift God of War: Ragnarok trug. Kurze Zeit später wurde aber darauf reagiert und gesagt, dass das Logo fälschlicherweise verwendet worden sei und weder Logo noch Titel endgültig seien. 
 
 
Der Creative Director der God of War Games, Cory Barlog, schien diese Aussage zu bestätigen. Zumindest deutet sein Tweet als Reaktion auf die ganze Situation darauf hin:
 


Wie einige Twitter-User zudem bemerkt haben, wurde offensichtlich nicht nur ein falsches oder vorübergehendes Logo verwendet, sondern jemand bei Sony hat sich ganz einfach der Google Bildersuche bedient und dabei ein von Fans kreiertes Logo für den Titel für den offiziellen Investorenbericht kopiert und eingefügt. Wie es zu diesem Fehler kommen konnte ist unklar, er wurde jedoch umgehend korrigiert und das Logo ist aus einer editierten Fassung des Investorenberichts verschwunden.
 
Was den richtigen Namen des Titels betrifft, da scheint es noch keine Informationen zu geben. Zwar scheint es mehr als offensichtlich, dass Ragnarok in den Mittelpunkt des neuen Spiels gestellt werden soll, aber ob sich dies auch im Titel des Spiels niederschlägt, werden wir wohl erst in Zukunft sehen.
 
Und auch in Bezug auf den Release-Termin scheint man nichts zu sagen zu haben. Bei der ersten Präsentation wurde der Titel für das Jahr 2021 angekündigt, bis heute, ein Jahr später, hat man aber noch absolut kein Material zu dem Spiel zu sehen bekommen. Auch in einem Interview mit dem GQ Magazine verwies Jim Ryan im Februar 2021 darauf, dass mit Returnal, Ratchet & Clank: Rift Apart und Horizon Forbidden West einige vielversprechende Titel für das Jahr 2021 in Entwicklung seien - zu God of War? Kein Wort. Auch die Frage, ob der Titel auch für die PlayStation 4 umgesetzt wird, steht weiterhin im Raum. 
 
Das Rätselraten um den Titel, den Release-Termin und die Plattformen, für die der Titel erscheinen, wird also wohl noch eine Weile weitergehen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren