Sony soll in Zukunft nur noch auf Blockbuster Games setzen Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
BIZ
191

Sony soll in Zukunft nur noch auf Blockbuster Games setzen

News

Kleinere oder mittlere Projekte außen vor

Die Umstrukturierungen, die in letzter Zeit vor allem Japan Studio betroffen haben, scheinen die Ausrichtung der PlayStation Studios in Zukunft schon klar gemacht zu haben. Jason Schreier hat in seinem neuen Artikel auf Bloomberg das Ganze nun mit seinen Quellen bekräftigt.
 
In den kommenden Jahren wird man mit den hauseigenen Studios den Fokus noch mehr auf große Blockbuster Games legen. Kleinere oder mittlere Projekte scheinen damit der Vergangenheit anzugehören. Unter anderem trifft es aber auch etablierte Teams wie Sony Bend, die durch Days Gone größere Bekanntheit erlangten. Ein zweiter Teil wurde nicht in Auftrag gegeben, obwohl der erste Teil profitabel war. Gründe liegen in der schwierigen Entwicklung und den gemischten Wertungen der Presse.
 
Stattdessen soll ein Team des Studios mit Naughty Dog an einem Multiplayer Titel arbeiten, ein weiteres Team solle bei einem neuen Uncharted Ableger federführend tätig gewesen sein. Aus Angst nur noch als Ableger von Naughty Dog wahrgenommen zu werden, konnte man sich angeblich aus dem Uncharted Projekt zurückziehen und Sony Bend arbeite nun an einem neuen Spiel. Wie es um den neuen Uncharted Teil stehen soll, konnte Schreier nicht sagen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren