Geldstrafen der EU für Valve, Capcom, Bethesda und andere Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
28

Geldstrafen der EU für Valve, Capcom, Bethesda und andere

News

Die EU macht ernst und verhängt Millionenstrafen gegen Publisher

Nach einem mehrjährigem Verfahren wurden nun Geldstrafen gegen mehrere Publisher verhängt. Der Grund hierfür ist, dass die Publisher Keys im Osten Europas günstiger verkauft haben als im Westen der Union. Dies ist aber European Economic Area (‘EEA') nicht zulässig.
 
Die höchste Strafe hat Valve für Steam kassiert, aber auch Bandai, Focus Home, Capcom, Koch Media und ZeniMax gehen bei der Bestrafung nicht leer aus.
 
Konkret wird insbesondere Valve vorgeworfen, dass sie spezielle Keys den Publishern ausgehängt haben, die nur regional beschränkt funktioniert haben. 
 
Bandai: 340.000,-
Capcom: 396.000,-
Focus Home: 2.888.000,-
Koch Media 977.000,-
ZeniMax: 1.664.000,-
 
Als einziger hat Valve nicht mit der EU Kommission kooperiert und muss nun mehr als 1,6 Millionen Euro Strafe zahlen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren