Grafikprobleme der Xbox Series X vermutlich wegen zu spät verteilten Dev Kits  Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
RMR
84

Grafikprobleme der Xbox Series X vermutlich wegen zu spät verteilten Dev Kits 

News

Die Xbox Series X|S soll noch einige Schwierigkeiten mit der Performance haben

Laut Tech Analysen, wie etwa Digital Foundry  laufen Spiele wie Assassin's Creed Valhalla, Devil May Cry 5: Special Edition und DiRT 5, auf der PS5 etwas besser als auf der Xbox Series X. Zumal die XBOX Versionen auch deutlich häufiger unter technischen Problemen wie Tearing und Grafikfehlern leiden.
Tom Warren von The Verge vermutet, dass der Grund dafür ist, dass Entwickler Xbox Dev Kits später bekommen haben, als jene von Sony für die Playstation 5.
Der US Redakteur verweist auf Statements von Entwicklern vor der Markteinführung sowie auf andere unbenannte Quellen, mit denen er gesprochen habe und die ihm sagen, dass amn die benötigten Tools einfach später bekommen habe als die, die Sony für die PS5 zur Verfügung stellte. Das bedeutet, dass sie weniger Zeit gehabt hätten, um die Xbox Versionen ihres Spiels zu optimieren.
Das sei zwar nicht bei allen Entwicklern der Fall gewesen, jedoch berichtet Warren, er habe mit einigen Quellen gesprochen, die angaben, dass dies bei einigen Studios der Fall gewesen sei. Das würde erklären, warum die Xbox Series X-Versionen dieser Spiele in einigen Schlüsselbereichen hinterherhinken, und - wie Warren überdies glaubt - ist wahrscheinlich der Grund, warum Microsoft erst kurz vor der Markteinführung direktes Material der Xbox Series X gezeigt hat, während Sony schon früher direktes PS5-Filmmaterial präsentierte.
Bekannt ist mittlerweile, dass die Herstellung der Xbox Series X/S deutlich später gestartet ist, als Microsoft es geplant hatte. In einem Interview mit The Verge gab Phil Spencer bekannt:„Wir haben im Spätsommer mit der Produktion begonnen. Wir waren etwas später dran, als die Konkurrenz, weil wir auf einige besondere Teile von AMD für unseren Chip warten mussten. Wir waren etwas weiter hinten dran, als Sony was die Herstellung der Einheiten betraf. Wenn man im Spätsommer startet, muss man noch die richtigen Händler und Zulieferer bestücken. Es gibt eine zeitliche Verzögerung, selbst wenn sie direkt vom Laufband kommen, dauert es etwas, bis sie im Regal landen.“

Dies sei ein weiterer Hinweis, dass auch die Entwicklerumgebung deutlich später als geplant fertig gestellt werden konnten._Warren hat sich in der Zwischenzeit an Microsoft gewannt. Zwar wollte das Softwareunternehmen nichts hiervon klar bestätigte, jedoch gaben die US Amerikaner bekannt, dass man sich der Probleme bewusst sei und mit den Studios und Publishern zusammenarbeiten würde, um diese zu lösen.
"Wir sind uns der Performance-Probleme bei ein paar optimierten Titel auf der Xbox Series X|S bewusst und arbeiten aktiv mit unseren Partnern zusammen, um die Probleme auszumachen und zu lösen, um ein optimales Erlebnis gewährleisten zu können". "Da wir eine neue Konsolengeneration beginnen, kratzen unsere Partner gerade erst an der Oberfläche dessen, was Konsolen der nächsten Generation leisten können. Es werden noch kleinere Fehlerbehebungen erwartet, während sie lernen, wie sie die Vorteile unserer neuen Plattform voll ausschöpfen können. Wir sind bestrebt, die Zusammenarbeit mit den Entwicklern fortzusetzen, um die Möglichkeiten der Xbox Series X|S in Zukunft weiter zu erforschen".
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren