Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Erster Patch zur Mafia: Definitive Edition veröffentlicht

Mehr HUD-Optionen, neue Inhalte für den Freifahrt-Modus, Noir-Modus und Bugfixes ...

Consoles // Freitag, 09. Oktober 2020 um 21:28 von needcoffee


Das Entwicklerstudio Hangar13 hat Wort gehalten: Ab sofort steht der erste Patch mit der Versionsnummer 1.03 zur Mafia: Definitive Edition zum Herunterlanden bereit. Dieser umfasst einige Bugfixes, mehr HUD-Optionen, neue Inhalte für den Freifahrt-Modus und einen schwarz/weißen Noir-Modus für das Game.

Der Changelog sieht wie gefolgt aus:

- Eigene HUD-Optionen

- Nutze diese neuen Optionen, um das Spiel-HUD anzupassen. Wenn sich deine Streifzüge in Lost Heaven weniger geführt anfühlen sollen oder du einen besonders schönen Screenshot machen willst, kannst du zum Beispiel:
- Die Zielmarkierung in der Welt ein- und ausschalten.
- Die Gegneranzeige auf der Minikarte in allen Schwierigkeitsgraden ein- und ausschalten. (Bisher wurden Gegner in allen Modi außer Classic immer angezeigt.)
- Navigationsfunktionen wie Hinweise und Minikarten-GPS ein- und ausschalten.
- Den neuen HUD-Modus „Minimal“ aktivieren, der HUD-Elemente wie Minikarte, Tacho und Zieltext ausblendet.

- Noir-Modus

- Aktiviere den Noir-Modus und erlebe Gameplay und Zwischensequenzen von Mafia: Definitive Edition in einem schicken Schwarzweiß-Look. Der Noir-Modus kann über die Optionen ein- und ausgeschaltet werden.

- Inhalte für Freifahrt

Du bist vielleicht schon im Rennen und genießt den Freifahrt-Modus. Deshalb fallen dir abhängig vom Fahrzeug, mit dem du unterwegs bist, ein paar neue Gameplay-Funktionen auf, um die wir den Modus erweitert haben. Wir lassen dich das aber selbst rausfinden und wünschen dir gute Fahrt in Lost Heaven.

- Ein gemeldeter Fehler wurde behoben, durch den nach Abschließen der optionalen Missionen von Lucas Bertone nicht die korrekten Fahrzeuge in der Spielergarage freigeschaltet wurden. Spieler, die diese Missionen abgeschlossen haben, sollten beim nächsten Spielstart die korrekten Fahrzeuge in ihrer Garage finden.

- Ein gemeldeter Fehler wurde behoben, durch den in der Mission „Der Heilige und der Sünder“ eine besondere Auftragsmord-Animation manchmal nicht korrekt ausgelöst wurde.

- Ein gemeldeter Fehler wurde behoben, durch den bestimmte Zwischensequenzen manchmal nur einen schwarzen Bildschirm zeigten.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.