Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Gerücht: Suicide Squad: Kill the Justice League wird im August angekündigt

Entwickelt von Rocksteady

Rumour // Montag, 22. Juni 2020 um 14:59 von miperco


Vor fünf Jahren veröffentlichte Rocksteady mit Batman: Arkham Knight seinen letzten Titel. Seitdem gibt es auch Gerüchte, woran das Studio in der Zwischenzeit arbeitet. Zahlreiche Berichte wurden verfasst, nun scheinen sich die Hinweise zu verdichten.

Mehrere Domains zur "Suicide Squad" wurden kürzlich angemeldet. Laut Quellen von Eurogamer arbeitet Rocksteady tatsächlich an Suicide Squad: Kill the Justice League. Die Veröffentlichung soll noch eine Weile auf sich warten lassen. Die Ankündigung soll aber auf dem DC Fandome Event im August erfolgen.

Warner Bros. Montréal hingegen soll dort die Ankündigung des neuen Batman Spiels vornehmen. Beide Titel seien für die Next Gen in Entwicklung.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.