Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Square-Enix spendet 250.000 Dollar an Black Lives Matter

Der Publisher positioniert sich gegen Rassismus und Hass

Sidenotes // Mittwoch, 03. Juni 2020 um 14:41 von Ashrak


Derzeit sind der durch Polizeigewalt umgekommene, schwarze Amerikaner George Floyd und die daraus entstanden Unruhen in aller Munde.

Häufig bleibt es nach solchen Tragödien leider nur bei sogenannten Token Gestures ("Thoughts and Prayers"). Square-Enix hat sich dagegen für einen praktischeren Hilfsansatz entschieden und spendet dem BLM-Projekt eine viertel Million Dollar.
Außerdem wird man die Spenden seiner Angestellten nochmal verdoppeln, wie sie in einem Tweet auf ihrem Account verkünden.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.