Gamescom: Verschiebung wird ausgeschlossen Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
13

Gamescom: Verschiebung wird ausgeschlossen

News

Soll zumindest digital stattfinden

Die Koelnmesse und game - Verband der deutschen Games-Branche, haben sich zu den weiteren Planungen der Gamescom für August geäußert. Hierbei teilte man mit, dass die Vorbereitungen weiter vorangetrieben werden.
 
Bis Mitte Mai möchte man sich Zeit lassen, um eine finale Entscheidung über das Format zu fällen. Eine Verschiebung sei hingegen ausgeschlossen. Die digitalen Formate würden ausgebaut werden, so dass die Messe zumindest in virtueller bzw. digitaler Form stattfinden wird. game-Geschäftsführer Felix Falk äußert sich wie folgt:
 
"Millionen Fans weltweit freuen sich auf die gamescom 2020. Darum sind wir entschlossen, auch in diesem Jahr Ende August gemeinsam mit der Community Neuigkeiten, Ankündigungen und Weltpremieren zu feiern. Angesichts der Corona-Krise bauen wir jetzt alle digitalen Formate mit Hochdruck weiter aus, damit die gamescom 2020 in jedem Fall zumindest digital stattfinden kann. Mit der globalen Show gamescom: Opening Night Live oder dem Portal gamescom now erreichen wir digital bereits heute Millionen gamescom-Fans auf der ganzen Welt. Ein weiterer Ausbau unserer Digital-Strategie ist jetzt genau der richtige Weg."
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren