Die PlayStation 4 wurde 108,9 Millionen Mal ausgeliefert Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
23

Die PlayStation 4 wurde 108,9 Millionen Mal ausgeliefert

News

Weniger ausgeliefert, als im gleichen Quartal 2018

Sony hat heute neue Zahlen zur PlayStation 4 bekannt gegeben. Am 6. Januar gab man bekannt, dass die Konsole sich über 106 Millionen Mal verkaufen konnte. Ausgeliefert wurde die PS4 ebenfalls Stand 31. Dezember 2019 108,9 Millionen Mal.
 
Im dritten Geschäftsquartal waren das damit 6,1 Millionen Konsolen und damit zwei Millionen weniger, als im Vergleichsquartal 2018. Bis 31. März möchte man weiterhin 13,5 Millionen Konsolen im Geschäftsjahr ausliefern.
 
Deutlich steigern konnte Sony sich bei den PlayStation Plus Abonnenten. Diese gingen im Vorjahresvergleich um 2,5 Millionen auf 38,8 Millionen nach oben. Ebenfalls nach oben ging die Zahl an Software-Downloads (bei Vollpreistiteln). Die Zahl liegt mittlerweile bei 49 Prozent. Statt 87,2 Millionen Software-Einheiten wie 3. Geschäftsquartal 2018, setzte man vergangenen Quartal 81,1 Millionen Spiele ab.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren