Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Metroid Prime 4 - Hilfe vom Battlefield und Mirrors Edge Art Director

Die Retro Studios auf Talentsuche

Nintendo Switch // Montag, 03. Februar 2020 um 13:41 von Valcyrion


Die Retro Studios waren im letzten Jahr ein beschäftigtes Studio, da sie das Metroid Prime 4-Projekt übernommen und die Entwicklung des Spiels von Grund auf neu gestartet haben.

Der Beginn dieses Projekts ging Hand in Hand mit einer Rekrutierungsaktion für das Studio, wobei der Halo-Veteran Kyle Hefley kürzlich als Lead Character Artist bei Metroid Prime 4 zu ihnen gestoßen ist.

Jetzt hat das Studio einen weiteren Künstler angezogen. Jhony Ljungstedt, ehemals von EA DICE, wechselte vor kurzem zu LinkedIn, um zu bestätigen, dass er das Battlefield-Studio verlässt und sich nun Retro angeschlossen hat.

Wie Ljungstedt's Profil zeigt, war er 12 Jahre lang bei DICE, wo er an mehreren großen Projekten arbeitete, unter anderem als Art Director bei mehreren Spielen, darunter Battlefield 5, Medal of Honor, Mirror's Edge Catalyst und mehr.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.