Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Überlebt in Disaster Report 4: Summer Memories

Ab April geht es ins vom Erdbeben gebeutelte Japan

Consoles // Mittwoch, 08. Januar 2020 um 05:36 von Heavenraiser


Mit etwas Verspätung erscheint das von Granzella entwickelte und im November 2018 in Japan veröffentlichte Disaster Report 4: Summer Memories auch in westlichen Gefilden. Ursprünglich sollte das Spiel auf der Playstation 3 erscheinen, allerdings wurde dessen Entwicklung im Anschluss an das Tōhoku Erdebeben von 2011 vorläufig eingestellt. NIS America haben den Release auf den 7. April 2020 datiert, womit es ab diesem Zeitpunkt für die Spieler auf Playstation 4, Switch und PC ums Überleben geht. Zusätzlich unterstützt Disaster Report 4 Playstation VR.

In der Katastrophensimulation steuert ihr entweder einen weiblichen oder männlichen Protagonisten, welcher sich mit allerlei Herausforderungen auseinandersetzten muss. Diese Herausforderungen ergeben sich durch das Szenario der vom Erdbeben zerstörten japanischen Stadt und haben das Überleben im Fokus. Dabei trifft man auf weitere Überlebende und kann entscheiden, ob man diesen hilft oder sein eigenes Wohlbefinden priorisiert.


Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.