UK-Charts: Call of Duty der Weihnachtstitel Nr. 1 Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
17

UK-Charts: Call of Duty der Weihnachtstitel Nr. 1

News

FIFA 20 auf Platz 2

Die GfK hat trotz der Weihnachtswoche die Charts für letzte Woche veröffentlicht.
 
Call of Duty: Modern Warfare ist der letztwöchige Gewinner. Ein Plus von 42% im Vergleich zur Vorwoche bescherte den ersten Platz. Im direkten Franchise-Vergleich schlägt es auch das letztjährige Call of Duty Black Ops 4, obwohl nur 9 Wochen auf dem Markt - Black Ops 4 war zu dem Zeitpunkt schon 11 Wochen auf dem Markt.
Somit schlägt es auch FIFA 20, was einen Anstieg von 73% hatte. FIFA 20 verkauft sich auch schlechter als FIFA 19, wobei hier wieder die obligatorische Info: Nur physische Zahlen.
 
EA kann sich gleich doppelt freuen: Star Wars Jedi: Fallen Order hält sich stark auf Platz 3 mit einer Steigerung von 23%. Es verkauft sich sogar besser als das letztjährige Battlefield V, aber schlechter als Battlefront II, wobei ein direkter Vergleich nicht möglich ist, da das eine ein Singleplayer-Spiel ist und das andere den Fokus auf den Multiplayer legt.
 
Die Top 5 wird dann mit Spielen von Nintendo gefüllt, nämlich Mario Kart 8 Deluxe auf Platz 4 (+30%) und Luigi's Mansion 3 auf 5 (-18%).
Pokémon Schwert (Platz 6) sah auch eine Steigerung, nämlich 21%. Die selbe Steigerung kann auch Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 verbuchen und schafft Platz 8.
 
Somit ist Nintendo auch für die meisten Spiele aus der Top 10 Publisher, nämlich für vier. Activision landet in dem Vergleich hinter Nintendo mit drei Titeln, einmal das erwähnte CoD auf Platz 1 und dann noch die beiden aktuellen Crash Bandicoot Spiele, die Crash Bandicoot Remastered Collection (9.) und Crash Team Racing (10.).
 
Auch Ubisoft ist mit einem Spiel vertreten: Just Dance 2020 auf Platz 7 schlägt den Vorgänger Just Dance 2019 um Längen. 70% der verkauften Einheiten verbucht die Nintendo Switch. Das ist für Ubisoft auch die einzige Erfolgsmeldung, Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint, eine Neuveröffentlichung, schafft es nur auf Platz 22.
 
Death Stranding steigt um 83% und landet auf Platz 13. Auch einige PlayStation VR-Spiele, die starkt im Angebot waren, schafften es in die Top 40, die sich vereinzelt auf Plätze 29 bis 40 verteilen.
 
Sea of Thieves und Minecraft verabschieden sich komplett von der Top 40, da die Konsolen-Bundles nicht mehr angeboten werden. Microsoft hat in den Top 40 trotzdem ein Spiel vorzuweisen, nämlich Forza Horizon 4 auf Platz 16 mit einer Steigerung von 74%.
 
Hier die Top 10:
 
1. Call of Duty: Modern Warfare
2. FIFA 20
3. Star Wars Jedi: Fallen Order
4. Mario Kart 8: Deluxe
5. Luigi's Mansion 3
6. Pokémon Schwert
7. Just Dance 2020
8. Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 202
9. Crash Bandicoot N.Sane Trilogy
10. Crash Team Racing: Nitro-Fueled
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren