Bringe Ruhm für deinen Clan in Immortal Realms: Vampire Wars Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
XONE
SWI
3

Bringe Ruhm für deinen Clan in Immortal Realms: Vampire Wars

News

Herrsche über ein gewaltiges Vampir-Reich und beweise dich in rundenbasierten Kämpfen

Immortal Realms: Vampire Wars von Entwickler Palindrome Interactive kombiniert das Management eines Reiches mit einem rundenbasierten Kampfsystem und erweitert dieses mit Kartenmechaniken. Als Erscheinungsdatum ist das Frühjahr 2020 von Publisher Kalypso geplant, wobei das Spiel dann zeitgleich für PC, Playstation 4, Xbox One und Switch erscheint. Ursprünglich sollte die PC-Version noch diesen Herbst erscheinen, wobei Vorbesteller nun auf dem PC sofort Zugang zur Beta des Spiels erhalten.
 
Im Spiel selber übernimmt man die Leitung über einen von drei Vampirclans, welche alle ihre eigene Identität besitzen und sich dementsprechend unterschiedlich spielen. Zusätzlich spielerische Tiefe versprechen die Entwickler durch die Kartenspielelemente, welche in den rundenbasierten Kämpfen zum Zug kommen und die Fähigkeiten der Clans und einzelner Vampirlords repräsentieren. Damit man allerdings eine schlagkräftige Truppe in den Kampf schicken kann, muss diese erst in der Oberwelt rekrutiert und trainiert werden. Zusätzlich lassen sich hier auch neue Technologien erforschen, was den Aspekt des Strategiespiels recht klassisch erscheinen lässt.
 
Um dies zu erklären, haben Kalypso auch einen ausführlichen Trailer veröffentlicht, der die verschiedenen Spielaspekte illustriert.
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren