Ubisoft revidiert Umsatzerwartungen Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
XONE
16

Ubisoft revidiert Umsatzerwartungen

News

Die enttäuschenden Verkäufe von Ghost Recon Breakpoint sind Schuld

Ubisoft haben bekannt gegeben, dass die Verkaufszahlen von Ghost Recon Breakpoint und teils The Division 2 hinter den selbst gesteckten Erwartungen zurück bleiben. Dementsprechend geht man nur noch von einem Gesamtumsatz von 1.450 Millionen Euro für das laufende Geschäftsjahr aus, vorher 2.185 Millionen Euro. Der erwartete Gewinn hat sich davon ausgehend von vorher ca. 480 Millionen Euro auf 20 bis 50 Millionen reduziert. Auch auf den Aktienkurs hat sich dies ausgewirkt, da der Kurz zeitweise von ca. 55€ auf 42€ gefallen war und sich mittlerweile um die 44€ eingependelt hat.
 
Die unerwarteten niedrigen Verkaufzahlen von Breakpoint werden darauf zurück geführt, dass sich das Gameplay nicht stark genug von den Vorgängern und anderen Spielen unterscheidet. Es wird also hauptsächlich die fehlende Innovation verantwortlich gemacht, wobei die aggressive Monetarisierung des Spiels kaum Beachtung findet. Ghost Recon Breakpoint soll weiter Unterstützung erfahren, wobei eine stärkere Community-Einbindung als bisher geplant ist.
 
Zumindest will man sich in Zukunft wieder mehr Zeit für die eigenen Titel lassen, weshalb Gods & Monsters, Rainbow Six Quarantine und Watch Dogs Legion später erscheinen sollen. Ob sich das positiv auf das Spielerlebnis der betroffenen Spiele auswirken wird, muss sich noch zeigen. Allerdings hat dem Assassin´s Creed Franchise die länger verordnete Pause durchaus gut getan.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren