Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Beschütze Taipei in Dusk Diver

Schnetzel dich mit Yumo durch Horden von Phantomen

Consoles // Freitag, 30. August 2019 um 01:38 von Heavenraiser


Wer mit der Ankündigung der RPG-Kämpfe in Yakuza 7 noch etwas fremdelt, hat vieleicht mit Dusk Diver eine bald erscheinende Alternative. Dabei findet die Handlung nicht wie gewohnt in Japan statt sondern in Taipei, genauer gesagt im Ximending Bezirk. Die Darstellung des Bezirks im Anime-Stil wurde sogar von den lokalen Händlern abgesegnet. Erscheinen wird das voraussichtlich am 25. Oktober auf Playstation 4, Switch und PC, wobei auf Steam eine Early Access Version seit März erwerbbar ist.

Im Spiel selber schlüpft man in die Rolle von Yumo, welche an sich eine normale Oberschülerin ist. Sie hat aber auch die Aufgabe, die Welt gegen angreifende Phantome zu beschützen. Hierzu erhält sie die Unterstützung von Wächtern, welche im Kampf beschworen werden. Falls Yumo gerade nicht in Kämpfe verwickelt ist, kann sie die Straßen des Ximending Bezirks erkunden, mit Figuren in der Spielwelt interagieren und ihre Fähigkeiten ausbauen. Spielerisch erinnert Dusk Drivers dabei an einen Mix aus Yakuza, Persona und Dynasty Warriors.

Erste Eindrücke könnt ihr euch aus den Trailern besorgen. Dabei solltet ihr euch nicht vom gesprochenen Chinesisch abschrecken lassen, die Sprachausgabe ist auch auf Japanisch möglich. Die englische Lokalisation beschränkt sich leider nur auf die Texte und Untertitel.




Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.