Demo zu Blasphemous auf Steam veröffentlicht Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PC
PS4
XONE
SWI
4

Demo zu Blasphemous auf Steam veröffentlicht

News

Bis zum 1. September könnt ihr das Spiel ausprobieren

Blasphemous von The Game Kitchen hat eine zeitlich befristete Demo erhalten, welche ab sofort und bis zum 1. September auf Steam spielbar ist. Die Demo enthält einen kurzen Levelabschnitt mit anschließendem Bosskampf, wobei auch einige Geheimnisse versteckt sind. Für den abschließenden Bosskampf gibt es auch optionale Unterstützung. Blasphemous soll am 10. September auf Playstation 4, Xbox One, Switch und PC erscheinen.
 
Im Spiel selber ist man als "Der Reumütige" unterwegs, welcher das Land Cvstodia von einem Fluch befreien soll, der auch als "Das Wunder" bezeichnet wird. Dabei durchstreift man eine nichtlineare 2D-Welt, welche sehr von verzerrten christlichen Einflüssen geprägt ist. Dies zeigt sich besonders im Design der Gegner und bei den zu Verfügung stehenden Items, welche teils aus den Gebeinen von verstorbenen Heiligen bestehen. Die Items vermitteln auch einen Teil der Hintergrundgeschichte von Cvstodia und sind teils gut in der Spielwelt versteckt.
 
Sterben und Wiederauferstehen gehört übrigens auch zu einem zentralen Spielelement, da der Spieler nach dem Tod an einem Schrein wieder erwacht und einen Teil seiner sterblichen Hinterlassenschaften einsammeln sollte. Trotz des 2D-Stils ist das Spiel sehr brutal in seiner Darstellung, was besonders an den Hinrichtungen von betäubten Gegner ersichtlich wird.
 
Anbei findet ihr noch einen Trailer, der euch auch visuelle Eindrücke vermittelt.
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren