Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Die unabhängige Spieleschau #15: Lethis - Path of Progress

In dieser Ausgabe: Lethis - Path of Progress, ein 2D Aufbau-Game in einem viktorianischem Steampunk inspiriertem Universum ...

Consoles // Sonntag, 04. August 2019 um 12:43 von needcoffee


Die unabhängige Spieleschau ist eine lockere Newsreihe, die Indie-Games mehr Bedeutung schenken will. Ihr habt ein solches Game entdeckt, dann her damit: Greift dabei auf folgende Punkte zurück und postet euer Indie-Game in diesen Thread - und werdet Teil der nächsten Newsausgabe von "Die unabhängige Spieleschau". :)

Lethis - Path of Progress von Entwicklerstudio Triskell Interactive erinnert leicht an die alten 2D-Anno Games, die damals (und auch heute noch) durchaus ihre Fans gefunden haben. Das Game setzt dabei auf ein "viktorianischem Steampunk inspiriertem Universum" und lässt euch eure Traumstadt samt Einwohner und Arbeitsnetzwerk erschaffen. Eine Kampagne mit 26 Missionen und drei Schwierigkeitsgraden sorgt für Rätselspaß, der Sandkasten/Endlos-Modus ohne festgelegte Ziele sorgt hingegen für längeren Spaß.

Das bisher PC-exklusive Game wird 2019 für die Nintendo Switch erscheinen. Für die Portierung ist das Entwicklerstudio Seaven Studio verantwortlich.



Lethis – Path of Progress ist ein old-school 2D Aufbauspiel, in einem von viktorianischem Steampunk inspiriertem Universum mit dem Namen „Lethis“. Baue Städte, manage Ressourcen, und verwalte das Arbeitsnetzwerk. Handle mit anderen Städten, beachte die Befehle und Wünsche des Imperators, und kümmere dich um das Wohlergehen deines Volks.

Durch die Entdeckung von kondensiertem Dampf als Energiequelle, beginnt in Lethis eine nie vorher gesehene industrielle Revolution. Das Imperium beginnt deswegen, neue Städte zu erbauen, um der immer weiter steigenden Nachfrage nach Gütern nachzukommen. Neue Städte sprießen wie Pilze aus dem Boden! Lethis befindet sich nun in einer Zeit des Wandels, der Entdeckungen und des Fortschritts. Städte werden um große Monumente gebaut, wie zum Beispiel dem gigantischen Zeppelinhangar, oder dem Observatorium.

Features:

- Eine Kampagne mit 26 Missionen, in 3 Schwierigkeitsgraden
- Einen Sandkasten-Modus, für endlosen Spielspaß
- Über 24 Waren zu produzieren
- Über 40 Gebäude zu errichten, sowie 4 einzigartige Monumente.
- Über 15 verschiedene Charaktere, welche durch die Städte ziehen.
- Karten mit bis zu 300x300 Kacheln
- Ein fantastischer Soundtrack mit über 20 verschiedenen Titeln.


Kommentar:
- Photo by Patrick Tomasso on Unsplash

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.