Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Remedy erwirbt die Vertriebsrechte an Alan Wake von Microsoft

2,5 Millionen Euro hat man zudem durch Lizenzgebühren erhalten

Consoles // Montag, 01. Juli 2019 um 16:37 von miperco


Remedy Entertainment hat heute bekannt gegeben, die Vertriebsrechte an der Alan Wake Marke von Microsoft übernommen zu haben. Der 2010 erschienene Xbox 360 Titel (2012 PC) wurde bislang vom Unternehmen vertrieben.

Zudem gab man bekannt, 2,5 Millionen Euro über Lizenzgebühren eingenommen zu haben. Das Geld soll in weitere Spieleentwicklungen fließen. Wie man mit Alan Wake weiter verfährt, gab man zunächst nicht bekannt. Das neueste Spiel des Entwicklers - Control - wird am 27. August für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.