Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Die unabhängige Spieleschau #8: FAR: Lone Sails

In dieser Ausgabe: FAR: Lone Sails, du und dein segelbetriebenes Fahrwerk-Abenteuer

Consoles // Sonntag, 21. April 2019 um 11:22 von needcoffee


Die unabhängige Spieleschau ist eine lockere Newsreihe, die Indie-Games mehr Bedeutung schenken will. Ihr habt ein solches Game entdeckt, dann her damit: Greift dabei auf folgende Punkte zurück und postet euer Indie-Game in diesen Thread - und werdet Teil der nächsten Newsausgabe von "Die unabhängige Spieleschau". :)


Hinter FAR: Lone Sails steckt das Entwicklerstudio Okomotive, die sich in Zürich, Schweiz befinden. Das Game hat in den letzten Jahren etliche Preise bekommen, war auch bei der Deutschen Game Awards-Veranstaltung mit von der Partie und ist seit Anfang April neben der PC-Version auch für die PS4 und Xbox One erschienen.

Im Game schlüpft man in die Rolle der Heldin Lone, die durch verschiedene Kniffe ein segelbetriebenes Fahrwerk zur Fortbewegung einsetzt und so andere Menschen finden will.

Das Fahrwerk mit der Bezeichnung Okomotive kann dabei mit gefundenen Materialien, die zu Anfang schlicht am Straßenrand rumliegen, umgebaut beziehungsweise nach und nach ausgebaut und individuell je nach Spielweise angepasst werden. Um in Fahrt zu bleiben, muss immer wieder die Geschwindigkeit reguliert werden, um schneller oder langsamer zu fahren, Brände gelöscht werden und/oder kaputte Bedienungsknöpfe repariert werden. Blockiert euch eine Mauer oder ein Gegenstand die Weiterfahrt, so muss anhand von Rätseln der Gegenstand entfernt werden, um danach die Fahrt fortzusetzen.

FAR: Lone Sails is a vehicle adventure game. In a unique vehicle you travel across a dried-out ocean following the tracks of a once thriving civilization. Through an array of roadblocks and through hazardous weather you need to keep your vessel going. Where will this journey take you? Are you the last of your kind?






Die Community-Mitglieder "Valcyrion" und "corny79de" empfehlen folgende zwei Indie-Games weiter:

Fans von Dungeon Crawlern sollen mal einen Blick auf Vaporum werfen.
Scheint gelungen zu sein und diesmal sogar mit deutschen Texten, wird definitv auf meine Liste gepackt.
Seit Legend of Grimrock wieder ein sehr würdiger (westlicher) Vertreter des Genres.

Offizielle Webseite: Klick mich!

Im Moment spiele ich Supraland, sehr süsses Spiel. Hab zwar erst 3 Stunden aber ich möchte trotzdem schon mal eine Empfehlung aussprechen.
Ist ein deutscher Titel und der Entwickler beschreibt das ganze als einen Mix aus Zelda, Portal und Metroid, was ich so unterschreiben würde. Das Spiel gibt es auf Steam.

Steam-Link: Klick mich!
Offizielle Webseite/Demo-Version: Klick mich!


Kommentar:
- Photo by David Beatz on Unsplash

Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.