Die unabhängige Spieleschau #2: Trüberbrook Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
5

Die unabhängige Spieleschau #2: Trüberbrook

News

In dieser Ausgabe: Trüberbrook, eine idyllische Stadt in Deutschland im Jahre 1967 und zwei Indie-Games aus der Community ...

Die unabhängige Spieleschau ist eine lockere Newsreihe, die Indie-Games mehr Bedeutung schenken will. Dabei spielt das Genre keine Rolle: Action-Adventure, Simulation oder Strategie - Alles kann, nichts muss.
 
Ihr habt ein solches Game entdeckt, dann her damit: Stellt mir eure Indie-Entdeckung in diesen Thread samt kurze Game-Info, Links zur Webseite etc. vor und werdet so Teil der nächsten Newsausgabe von "Die unabhängige Spieleschau".
 
Inline BildDas deutsche Produktionunternehmen bildundtonfabrik, die unter anderem auch für die TV-Sendungen Roche & Böhmermann, Schulz & Böhmermann und Neo Magazin Royale verantwortlich sind, entwickelt seit geraumer Zeit an das Adventure-Game Trüberbrook. Das Game entsteht dabei in Zusammenarbeit mit Publisher Headup Games und Medienboard Berlin-Brandenburg als Förderer direkt beim TV-Produktionunternehmen. Als Sprecher konnte man zudem Nora Tschirner und Jan Böhmermann für das Game-Projekt gewinnen.
 
Nachdem das Game bereits in 30 Stunden auf Kickstarter finanziert wurde, ging die Entwicklung flott weiter - Jetzt wurde der offizielle Releasetermin enthüllt: Demnach erscheint die PC-Version via Steam am 12. März, am 17. April folgen die Xbox One-, PS4- und Nintendo Switch-Version.
 
 
STORY - »Trüberbrook« ist ein atmosphärisches Mystery-Adventuregame. Schauplatz ist das abgelegene Luftkurörtchen Trüberbrook in der deutschen Provinz in den späten 1960er Jahren. Der Spieler schlüpft in die Rolle des jungen amerikanischen Physikers Tannhauser, der nach Trüberbrook gekommen ist, um eine lästige Denkblockade zu lösen – und am Ende vielleicht die Welt zu retten.

Mit Fortschreiten der Handlung entwickelt sich das vordergründige Heimatfilm-Motiv zu einem turbulenten und rätselhaften Science-Fiction-Abenteuer. Tannhauser trifft auf die Paleoanthropologin Gretchen, die den düsteren Geheimnissen des Örtchens auf der Spur ist sowie auf den mysteriösen Erfinder und gestrandeten Weltenbummler Lazarus Taft, der einen Weg nach Hause sucht.

STIL - Spieltechnisch ist »Trüberbrook« ein klassisches Point-and-Click-Adventure, aber mit modernen Ansätzen.

Stimmung und Dramaturgie sind inspiriert von TV-Serien wie »Twin Peaks« und »Akte X«, verwoben mit einem ähnlich subtilen Humor. Das Spiel behandelt dabei universelle Themen wie Liebe, Freundschaft, Loyalität, Entwurzelung, Selbstfindung und Dinosaurier.

Auf visueller Ebene verfolgen wir einen für Videospiele eher ungewöhnlichen Ansatz, indem wir sämtliche Landschaften als Miniaturkulissen in der Werkstatt bauen, wie Filmsets mit echtem Licht inszenieren und anschließend mittels Photogrammetrie digitalisieren und grafisch aufbereiten.
Das Community-Mitglied "manuzero" schreibt:
 
Es wird viel zu wenig über diese beiden Spiele von Harvester Games geredet, dabei haben sie wirklich eine einzigartige Stimmung und sind gerade für Horror und Adventure Fans sehr interessant. Eine News-Erwähnung wäre daher echt gut.
Horror- und Adventure-Fans sollten daher unbedingt einen Blick auf die zwei PC-exklusive Games The Cat Lady und Downfall werfen: Klick mich!. Ein dritter Teil, der dann als Trilogie dient, ist ebenfalls in Entwicklung und ist für April 2019 geplant.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren