Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Star Wars: Disney weiterhin glücklich mit der EA Partnerschaft

Man sei selbst kein guter Publisher

Consoles // Mittwoch, 06. Februar 2019 um 12:21 von miperco


Seit 2013 gilt die Partnerschaft zwischen Disney und Electronic Arts bezüglich der Star Wars Marke. Bislang wurden in den vergangenen knapp sechs Jahren die zwei Star Wars Battlefront Titel veröffentlicht. Einige Projekte wurden mittlerweile eingestellt oder einem Reboot unterzogen.

Disney in Form von CEO Bob Iger, ist aber weiterhin glücklich mit der Partnschaft, wie man in einem aktuellen Statement verlauten ließ. Lizenzen werde man auch weiterhin an externe Partner abgeben. Man selbst sei kein guter Publisher, das habe die Vergangenheit gezeigt.

Star Wars: Jedi Fallen Order wird das nächste Projekt der gemeinsamen Zusammenarbeit. Der Release des Respawn Entertainment Spiels soll Ende des Jahres erfolgen.


consolewars liefert tagesaktuelle Spielenews, exklusive Testberichte, sowie die wichtigsten Nachrichten aus dem Games Business und zahlreiche Möglichkeiten sich in die Geschehnisse in Form von Blogs, Gruppen- oder Userpages in einer der größten deutschen Gaming Communities im Internet einzubringen.

Datenschutz | Impressum & Disclaimer | copyright © 1999-2019 consolewars®. XXX

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.